Ohmpunktur

Was ist Ohmpunktur? Die Ohmpunkturbehandlung nach der Methode von Peter Gouw ist eine Weiterentwicklung auf dem Gebiet der Resonanz- / Reflexzonentherapie. Es nutzt die alten chinesischen Akupunkturkenntnisse, indem es spezielle Stimmgabeln mit verschiedenen Frequenzen auf den Akupunkturpunkten verwendet. Es ist eine ‘to the point’Methode, bei der mit Hilfe der oben genannten therapeutischen Stimmgabeln, Klangschalen, Kristallklangschalen und dem Gong auf einer tieferen Zellebene, aber auch in der Aura viel erreicht werden kann. Blockaden werden erkannt und freigesetzte Toxine abgeführt. Alte Emotionen und Muster werden transformiert, so dass sich die Aura und die Chakren entladen können. Dies schafft Raum für Regeneration, eine neue Geburt, einen neuen Fluss.

In der Grundbehandlung werden die Ohm-Stimmgabeln verwendet. Diese sind in der Ohm-Tonhöhe (Om oder Aoum) und den entsprechenden Obertönen gestimmt. Dieser Ton liegt irgendwo im reichen Bereich zwischen dem C und dem Cis und scheint günstig zu wirken, um Stress abzubauen und tief zu entspannen. Der Ohm-Ton berechnet sich aus der elliptischen Umlaufbahn der Erde um die Sonne während der vier Jahreszeiten. Wenn wir die Ohm-Schwingung mit den Stimmgabeln hören oder damit arbeiten, stimmen wir uns auf diesen Zyklus und die Rhythmen der Erde ein. Schon nur zwei Mid Ohm-Stimmgabeln zuzuhören, ist sehr entspannend und vermittelt ein Gefühl der Ausgewogenheit.

Peter Gouw ist ein Pionier in der Resonanztherapie. Er ist Musiker, Lehrer und arbeitet als kreativer Musiktherapeut bei Ohmpunktur und unterstützt Einzelpersonen und Gruppen bei der Suche nach ihrem persönlichen natürlichen (Klang-) Ziel. In seiner Praxis trainiert er Menschen mit seiner Methode. Weitere Informationen und Behandlungen mit Ohmpunktur finden Sie unter http://www.ohmpunctuur.nl

Eine Grundbehandlung Ohmpunktur dauert ca. 90 Minuten und kostet 75 euro.

praktijk voor Peter Hess Klankmassage en Edelsteentherapie